Organe

So sind wir organisiert

Die BDS agiert als Genossenschaft mit folgenden Organen: Vorstand, Aufsichtsrat und Vertreterversammlung. Die von den Mitgliedern der Genossenschaft gewählten Vertreter wählen den Aufsichtsrat. Dieser bestellt den Vorstand. Der Vorstand leitet die Geschäfte der Genossenschaft und unterliegt im Rahmen seines Handelns dem Gesetz sowie der Satzung der Genossenschaft.

Die von den Mitgliedern gewählten Vertreter bestimmen über die „Vertreterversammlung“ aktiv mit. Die Vertreter beschließen jährlich in der Vertreterversammlung über den Jahresabschluss und die Ergebnisverwendung und somit auch über die Höhe der Dividenden. Durch die aktive Beteiligung der Mitglieder an der Genossenschaft und die Ausübung des Stimmrechts im Rahmen der Vertreterwahlen, ist stets gewährleistet, dass die Satzungszwecke erfüllt werden.

Uns ist die Nähe zu unseren Mitgliedern wichtig: Wir laden deshalb regelmäßig zu Vertretertreffs ein, auf denen die Vertreter ihre Rechte und Pflichten kennenlernen sowie Anliegen und Fragen vorgetragen werden können.