Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses am Pulverhofsweg, Hamburg-Farmsen

In unmittelbarer Nähe zu einem größeren Wohnungsbestand der BDS entsteht ein weiteres Neubauvorhaben mit 23 Wohnungen und einer Gewerbeeinheit sowie 19 Stellplätzen in der Tiefgarage.

Die 2- bis 5-Zimmerwohnungen mit Größen von 43 - 125 m² und einer Gesamtwohnfläche von rund 1.860 m², welche individuell und mit vielfach barrierefreien Grundrisszuschnitten entwickelt sind, erfüllen vielschichtige Wohnwünsche. Alle Wohnungen und das Kellergeschoss sind über einen Aufzug erreichbar. Großzügige Balkone und Dachterrassen  sowie die modern und zeitlos ausgestatteten Wohnungen bieten ein hohes Maß an Wohnqualität. Unter anderem sind sie mit hochwertigem Parkett, einer modernen Einbauküche und im Erdgeschoss mit elektrisch gesteuerte Fensterrollläden ausgestattet. Behaglichkeit und zusätzlichen Komfort liefern Handtuchheizkörper in den Badezimmern und Fußbodenheizung in allen Räumen. Geschickt angeordnete Fensterflächen ermöglichen lichtdurchflutete Wohnbereiche.

Der sich durch die Gebäudeform ergebende rückwärtig gelegene Innenhof bietet einen geschützten Freiraum, der insbesondere auch den Bedürfnissen von Familien mit Kindern zugutekommt. Gleichzeitig gewährt er eine Kommunikationszone für alle Bewohner.

Das Objekt wird im Niedrigenergiehausstandard KfW-Effizienzhaus 55 erstellt. Hoch gedämmte Fassaden und Dächer, modernste Heizungstechnik mit Fußbodenheizung sowie eine kontrollierte Wohnraumlüftung ermöglichen die optimierte Energieeffizienz.

Die im Erdgeschoss befindliche Gewerbeeinheit mit einer Grundfläche von rund 170 m² hat neben der attraktiven Kreuzungslage am Berner Heerweg eine großzügige Freiterrasse.

Die BDS hat dieses Projekt von der Bauträger Pulverhof Projektentwicklungsgesellschaft mbH Co. KG erworben. Für die Planung zeichnen sich siebrechtmünzheimer architekten GmbH aus Hamburg verantwortlich.

Dieser Neubau am Pulverhofsweg ergänzt sehr gut unser bestehendes Wohnungsangebot für unsere Mitglieder in diesem Stadtteil. Der Vermietungsbeginn ist für den Herbst 2019 geplant.

Bitte klicken Sie auf das Bild, um weitere Variationen zu sehen.
  • Postanschrift

    Baugenossenschaft
    Dennerstraße-Selbsthilfe eG
    Postfach 76 02 09
    22052 Hamburg

  • Adresse

    Baugenossenschaft
    Dennerstraße-Selbsthilfe eG
    Hufnerstraße 28
    22083 Hamburg

  • Telefon040/20 200 - 30
    Telefax040/20 200 - 399
    E-Mailinfo@bds-hamburg.de
    Internetwww.bds-hamburg.de